Freie Software zum Übertragen von OST-Dateien in das Outlook PST-Dateiformat

Möchten Sie auch OST nach PST übertragen? Hier erhalten Sie eine mühelose Lösung, um OST in PST-Format ohne Outlook zu ändern. Es hilft Ihnen, OST direkt in Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 usw. zu importieren, ohne Datenelemente zu verlieren. Jetzt wird es für Benutzer einfacher, Offline-OST-Daten in das PST-Format zu exportieren. Lassen Sie uns die am besten geeigneten Gründe herausfinden, die Benutzer dazu gezwungen haben, die OST-Datei in das PST-Format zu ändern.


Möchten Sie auch OST nach PST übertragen? Hier erhalten Sie eine mühelose Lösung, um OST in PST-Format ohne Outlook zu ändern. Es hilft Ihnen, OST direkt in Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 usw. zu importieren, ohne Datenelemente zu verlieren. Jetzt wird es für Benutzer einfacher, Offline-OST-Daten in das PST-Format zu exportieren. Lassen Sie uns die am besten geeigneten Gründe herausfinden, die Benutzer dazu gezwungen haben, die OST-Datei in das PST-Format zu ändern.

Jetzt downloaden

Was ist die Voraussetzung, um OST in PST-Datei umzuwandeln?

Es gibt jedoch verschiedene unerwünschte Situationen vor Benutzern, aufgrund derer Benutzer OST in PST-Format zusammen mit gesamten Datenelementen ändern müssen. Im Folgenden werden einige der häufigsten Gründe beschrieben, die die Notwendigkeit aufzeigen, eine OST-Datei in das PST-Format umzuwandeln.

  • Der häufigste Grund ist, dass der Zugriff auf die OST-Datei nicht mehr möglich ist, wenn die Verbindung zwischen dem Exchange-Server und Outlook unterbrochen wird. Daher müssen Benutzer OST in das PST-Format konvertieren.
  • Ein anderer Fall ist, wenn Benutzer von einem System zu einem anderen wechseln müssen, dann können Benutzer die OST-Daten des alten Outlook nicht in das neue Outlook übertragen. In diesem Fall müssen Benutzer OST in das PST-Format konvertieren.
  • Das versehentliche Löschen eines Kontos vom Exchange-Server ist ein weiterer Grund. Durch Konvertieren der OST-Datei in das PST-Format können Sie in Outlook erneut auf Ihre gesamten Offline-OST-Daten zugreifen.
  • Ein unerwarteter Absturz von Outlook oder Exchange Server verursacht einen Fehler, aufgrund dessen Benutzer keine OST-Daten in Outlook abrufen können. Durch die Umwandlung von OST in das PST-Format können Benutzer OST auf einfache Weise in Outlook importieren.

Wie übertrage ich OST auf PST?

Wenn Sie Opfer eines Problems im Zusammenhang mit einem OST-Fehler werden, müssen Sie diese zuverlässige Lösung mit dem Namen OST zu PST Konverter ausprobieren. Es ist ein erfinderisches Tool, das die OST-Datei direkt aus dem System auswählt und in wenigen Sekunden in das PST-Format konvertiert. Es ist die sicherste und direkteste Lösung, um OST in PST-Konvertierung zusammen mit vollständigen Datenelementen umzuwandeln. Danach können Benutzer OST direkt in PST, 2013, 2010, 2007 usw. umwandeln. Um mehrere OST-Dateien in das PST-Format umzuwandeln, folgen Sie einfach den Anweisungen Vorgehensweise wie nachfolgend beschrieben: -

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und installieren Sie es auf Ihrem System.
  • Wählen Sie die gewünschte Option unter "Datei auswählen" oder "Ordner auswählen", um OST-Dateien auszuwählen.
  • Suchen Sie nun den gewünschten Speicherort und wählen Sie ihn aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren.

In wenigen Sekunden exportiert das Tool OST-Datenelemente sofort in das PST-Format, ohne dass Datenelemente verloren gehen. Es ist eine einfache, direkte und zuverlässige Arbeitslösung für nicht technische Benutzer, das OST-Format in das PST-Format zu ändern.

Hervorgehobene Funktionen von OST to PST Converter

  • Stapelkonvertierung von OST in PST-Format in einem einzigen Migrationsprozess.
  • Konvertiert OST zusammen mit vollständigen Datenelementen vollständig in das Outlook PST-Format.
  • Behält dieselbe Ordnerstruktur bei, um alle E-Mails der OST-Datei in denselben Ordnern der PST-Datei zu speichern.
  • Unterstützt alle Outlook-Editionen.
  • Ermöglicht Benutzern, OST-Dateien entsprechend der Dateigröße im PST-Format zu speichern.
  • Benutzer können auch kleine OST-Dateien in einzelne PST-Dateien zusammenführen.
  • Ermöglicht das Umbenennen der resultierenden PST-Datei und das Speichern am gewünschten Speicherort.
  • 100% sichere Lösung für nicht technische Benutzer.

Fazit

Um das OST-Format in das PST-Format umzuwandeln, müssen Benutzer den OST zu PST Konverter für eine mühelose Konvertierung auswählen. Da es keine Lösung gibt, die OST-PST-Konvertierung für Benutzer bietet. Wenn Sie diese OST zu PST Konverter verwenden, können Benutzer die OST-Datei in das PST-Format ändern, um in Outlook darauf zuzugreifen, ohne Datenelemente zu verlieren.

Die Offline-Speichertabelle, d. H. OST, ist im Grunde genommen ein Dateiformat, in dem alle E-Mail-Nachrichten in Offline-Ordnern gespeichert werden, sodass der Benutzer im Offline-Modus arbeiten kann. OST wird erstellt, wenn Outlook mit dem MS Exchange Server verbunden ist. Es speichert eine Kopie der E-Mail-Nachrichten auf der Festplatte, auf der alle Aktionen synchronisiert werden können, die auf E-Mail-Nachrichten angewendet werden, d. H. Senden, Empfangen, Aktualisieren, Löschen usw.

Write a Comment